Skip to main content
Abendkarte
vorerst eingestellt...

Seit Januar 2017 bieten wir regelmäßig freitags abends eine kleine, feine Abendkarte an.
Wir haben nach dem ersten Jahr „Mittagstisch“ einfach gemerkt, dass wir gerne kreativ in unseren Kochkünsten sind. Neue, ausgefallene Sachen auszuprobieren, mit Gewürzen und Farben zu experimentieren ist einfach unser Ding. Und so entstand die Idee einer kleinen, feinen Abendkarte. Hier können Sie verweilen und auch einmal ein besonderes, kleines Gericht genießen.
Weil wir Kleinigkeiten lieben und uns selber gerne unsere Lieblingskombinationen zusammenstellen, haben wir hier so eine Art „ Baukastenprinzip“ entwickelt. Es gibt in der Regel zwei Vorspeisen, ein bis zwei Hauptspeisen und ein bis zwei Desserts im Angebot. Vieles ist kombinierbar. Und ein großer Vorteil von mehreren Kleinigkeiten ist: Wir haben immer eine vegane Speise dabei und meist ein Fleisch- oder Fischgericht.

Ja, bei uns gibt es auch mal Fleisch! Natürlich achten wir  darauf, dass unser Fleisch- und Fischangebot entweder Bio- bzw. Demeter- zertifiziert ist oder/und, bei Wild und Fisch, von  einem uns bekannten guten Jäger und Fischer kommt.
Wer nur auf ein Glas Wein, Bier oder Tee kommen mag ist  natürlich auch herzlich willkommen! Es ist einfach eine schöne  Atmosphäre abends bei uns, die Gäste sitzen oft stundenlang  da und genießen und plaudern.
Es empfiehlt sich einen Tisch zu reservieren. Für Sie weil es  doch klein bei uns ist, und für uns, denn dann können wir  besser planen. Aber klar können Sie auch spontan  vorbeikommen.

Ab August 2018 wird die Abendkarte am Freitag leider erst einmal eingestellt. Bei Abendveranstaltungen allerdings können Sie gerne wieder in den Genuss kommen, da zu der Gelegenheit - jeweils passend zum Thema - ein entsprechendes Essen angeboten wird!